Spectrobes - Forum ohne Grenzen

Infos zu den Spectrobe-Spielen und viele andere Themen findest du hier.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gold - Gegenstände

Nach unten 
AutorNachricht
Tikali
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 28
Ort : LK Roth
Laune : ganz gut
Anmeldedatum : 08.02.09

BeitragThema: Gold - Gegenstände   Sa Okt 24, 2009 10:11 pm

Vielleicht hast du schon von den goldenen Werkzeugen gehört, die so eine Art „Upgrade“ von den normalen Werkzeugen Angel, Axt, Gießkanne, Kescher, Schaufel und Schleuder sind. Auf folgende Art und Weise bekommst du sie:



Goldangel
Funktion: Du hast einige Sekunden mehr Zeit deinen Fang einzuholen.

Wie bekommt man sie: Angle alle 56 Fischarten. Dann steht ganz bald Bürgermeister Törtel bei deinem Haus und überreicht dir die Goldangel.


Goldaxt
Funktion: Zerbricht im Gegensatz zur normalen Axt niemals.

Wie bekommt man sie: Ist Winci mal in deiner Stadt, gib ihm eine Rotrübe zum Essen. Eventuell schenkt er dir dafür einen Turban, den du Aziza in die Hand drückst. Bekommst du von ihr einen Massagesessel, ist der für Bürgermeister Törtel bestimmt. Warte einfach den nächsten Feiertag ab, denn da steht er ja immer vor dem Rathaus. Törtel schenkt dir im Austausch gegen den Massagesessel eine Kammmuschel. Die wiederum musst du jetzt Johannes geben, der dir dann wenn du Glück hast die Goldaxt überreicht. Puh… ^^“



Goldene Gießkanne

Funktion: Gieße damit eine verwelkte schwarze Rose, bald darauf ist sie eine goldene Rose.

Wie bekommt man sie: Um die goldene Gießkanne zu bekommen, muss man es schaffen, 14 bis 16 Tage lang eine perfekte Umweltbewertung zu haben… Dazu reicht es NICHT aus, immer nur den Müll wegzuräumen und Unkraut zu rupfen! Frage einfach Pelly am Rathausschalter nach dem Umweltzustand. Heißt es „(Stadtname) ist ein wunderbarere Ort! Hat sich wirklich stark verbessert!“, befindet sich deine Stadt in einem perfekten Zustand. Bei Peggy heißt es übrigens „Es ist unglaublich! (Stadtname) ist der helle Wahnsinn!“. Es ist aber gar nicht so leicht eine perfekte Umwelt hinzubekommen… Mal sind es zu wenig Bäume, dann mal zu viele, Blumen könnten auch nicht schaden, und, und, und… Für alle, die es ganz genau richtig machen wollen, hier eine Punkt-für-Punkt Anleitung:

Zunächst einmal solltest du die ganze Stadt in 16x16 Felder große Bereiche einteilen. Als Randmarkierungen kannst du zum Beispiel sehr gut Designs verwenden, die du auf den Boden legst (die zählen nämlich nicht als Müll). Jetzt geht’s ans Eingemachte. Pflanze in jedes der 16x16 Felder großen Bereiche 12 bis 14 Bäume. Achte aber darauf, dass jeder Baum genügend Freiraum um sich herum hat! Ein Musterbeispiel sieht so aus:


ooo
oxo
ooo


Die O´s stehen für Freiraum, das X steht für den Baum. (Kleine neugepflanzte Bäume zählen übrigens bei der Umweltbewertung schon als vollwertige Bäume!) Hast du das erledigt, fehlen nur noch ein paar Blumen. Pflanze in jeden 16x16Felder Bereich mindestens drei Blumen (Die zählen bei Bäumen übrigens auch als „Freiraum“). Fertig! Laufe zu Peggy (bzw. Pelly) und lass dir das Lob von ihnen auf der Zunge zergehen! Alles was jetzt noch zu tun ist: Jeden Tag zu Pelly laufen, sich nach dem Umweltzustand erkundigen und die Umwelt 14 bis 16 Tage tipptopp in Ordnung halten. Sprichst du dann noch mal mit Pelly über die Umwelt, überreicht sie dir die Goldkanne! Gratulation!

(Kleiner Tipp meinerseits: Wenn dir Peggy (oder Pelly) die goldene Gießkanne überreicht hat, erstelle schnell noch ein paar weitere Hausbewohner. Laufe mit denen ebenfalls zu Peggy und frag sie nach der Umwelt. Sie wird auch diesen Bewohnern eine goldene Gießkanne überreichen! Die goldenen Gießkannen bringen zwar nicht viel beim Verkauf ein, aber eignen sich doch echt gut als Geschenke für andere ACWW-Spieler. Oder nicht?) ;-)



Goldkescher
Funktion: Ist größer als der normale Kescher, erleichtert also das Insektenfangen.

Wie bekommt man ihn: Fange alle 56 Insektenarten. Dann steht ganz bald Bürgermeister Törtel bei deinem Haus und überreicht dir den Goldkescher.



Goldschaufel
Funktion: Mit ihr lassen sich Geldbäume pflanzen, indem Geldsäcke vergraben werden.

Wie bekommt man sie: Zunächst besorgst du dir zwei normale Schaufeln bei Nook. Dann nimmst du die eine Schaufel und verbuddelst die andere Schaufel damit. Nach 24 Stunden gräbst du die eine Schaufel wieder aus, und Überraschung: Sie ist jetzt eine Goldschaufel!


Ob ein Sternibaum Geldsäcke als "Früchte" trägt, hängt übrigens ganz davon ab, WIEVIEL Geld du mit der Goldschaufel
verbuddelst. Noch größere Chancen, dass der Baum gedeiht hat man, wenn man nen anderen Baum fällt, dessen Stumpf
ausgräbt, und in das entstandene Loch mit der Goldschaufel Geld verbuddelt.
Doch trotz allem kommt es SEHR oft vor, dass einfach kein Geld am Baum hängt...x_x
Gießen bringt bei Sternibäumen übrigens, wie auch bei anderen Bäumen, gar nichts.

_________________
Nach oben Nach unten
 
Gold - Gegenstände
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Weißgold-Nuggets und Tigerstein?
» Weißgold-Nuggets
» Einsammeln nicht erreichbarer Gegenstände
» Gold,Figuren und co
» Gegenstände einsameln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Spectrobes - Forum ohne Grenzen :: Andere Spiele :: Animal Crossing :: Wild World-
Gehe zu: